Tue, December 01, 2020
16:30 - 18:00 h
ZOLLHOF - Tech Incubator
Admittance:
public event
Language:
German
zollhof.de

#12 Know-How Event: Sustainable Entrepreneurship – and beyond

Nachhaltigkeit ist omnipräsent - sei es im ökonomischen als auch im privaten Raum.

Eine nachhaltige Arbeits- und Lebensweise rückt immer mehr in das Bewusstsein vieler Menschen.


Neben etablierten Unternehmen, die zum Thema Stellung beziehen, leisten auch immer mehr Startups mit innovativen Geschäftsmodellen einen Beitrag zur Veränderung unserer Konsumgewohnheiten.


Wie genau das aussehen kann, darüber sprechen wir mit drei Expertinnen, die mit ihren Startups die Welt nachhaltiger machen.


Wir sprechen über den individuellen Antrieb unserer Speakerinnen und darüber, wo die Nachhaltigkeitsreise der Zukunft uns hinführen wird. Außerdem finden wir heraus, wie Organisationen konsequent nachhaltig agieren können, aber auch, welche Limitierungen auftreten.


Freut euch auf einen spannenden Austausch mit Insights aus erster Hand und Best Practices!


Unsere Panelistinnen:

Manuela Baron (Co-Founderin primoza GmbH): primoza ist ein Nürnberger Startup, das aus dem 5-Euro-Business-Wettbewerb der FAU hervorgegangen ist und sich auf nachhaltige Produkte und Geschenkideen fokussiert.


Jessica Könnecke (Founderin Mit Ecken und Kanten): Im (Online-)Shop Mit Ecken und Kanten bekommen fehlerhafte und daher aussortierte Produkte eine zweite Chance. Alle angebotenen Artikel wurden nachhaltig hergestellt.


Elisabeth Königbauer (Geschäftsleiterin Frischepost Hamburg): Der Online-Hofladen Frischepost bietet regionale, fair produzierte und saisonale Lebensmittel an. Die umweltfreundliche Lieferung nach Hause oder ins Büro erfolgt mit Elektroautos.


Am Tag der Veranstaltung erhältst du eine Mail mit dem Teilnahmelink. Dann brauchst du nichts weiter tun, als auf diesen Link zu klicken und teilzunehmen :)


Bitte stelle in deinen Kontoeinstellungen sicher, dass wir dir über Eventbrite Mails schicken dürfen.